Unser Haus

Wir freuen uns alle sehr über unsere neue Kita, bei deren Planung die Schwerpunkte unserer konzeptionellen Arbeit berücksichtigt wurden.

Wir arbeiten häufig in Kleingruppen. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass die Kinder in kleinen Gruppen öfter zu Wort kommen und sich vor einer kleinen Kindergruppe eher frei zu sprechen trauen. Daher war uns bei dem Bau der neuen Kita wichtig, dass jede Gruppe zusätzlich zu ihrem Gruppenraum einen Nebenraum erhält. Zusätzlich gibt es

  • eine Kinderbücherei mit einem Bereich für die Vorschulkinder
  • einen Raum für besondere Projekte

Den Mittelpunkt unserer neuen Kita bildet das Kinderrestaurant, neben dem der Bewegungsraum liegt. Beide Räume lassen sich durch das Öffnen einer Falttür zu einer großen Fläche, der Piazza, zusammenlegen. Dort feiern wir Familiengottesdienste und Feste und laden zu unseren Elternabenden ein.

Unsere Räume sind klar strukturiert und farblich ansprechend in harmonischen Farben gestaltet. Wir haben uns bei der Auswahl der Farben überwiegend für warme Naturtöne entschieden, die miteinander harmonieren. In Räumen, in denen aufregende Aktivitäten stattfinden (Bewegungsraum), dominieren frische Farben mit einem auffordernden Charakter.

Alle Gruppenräume sind nach Süden ausgerichtet und daher sehr hell und freundlich. Die unteren drei Gruppen haben einen direkten Zugang zum Spielplatz. Die Gruppenräume haben wir in verschiedene Bereiche unterteilt, sodass die Kinder Rückzugsmöglichkeiten haben und sich beim Spiel nicht gegenseitig stören. Unsere Möbel sind flexibel einsetzbar und können der jeweiligen Gruppensituation immer wieder angepasst werden.

Partizipation spielt bei uns auch in Bezug auf die Raumgestaltung eine wichtige Rolle. Zum einen geht der (Um-)Gestaltung der Räume eine genaue Beobachtung des Spielverhaltens der Kinder voraus und zum anderen dürfen die Kinder Vorschläge einbringen und darüber abstimmen.

Wichtig ist uns eine Sitzecke für die Eltern, in der sie sich beispielsweise während der Eingewöhnungszeit ihrer Kinder aufhalten können. Dort können sich die Eltern über das Leben ihrer Kinder in der Kita informieren. „Sprechende Wände“ in der Halle und den Fluren, an denen wir die Werke der Kinder ausstellen, versteht man in allen Sprachen.

Sitzecke im Eingangsbereich
Buchtipp im Eingangsbereich
Kinderrestaurant
Schmause-Pause
täglicher Speiseplan
Bewegungsraum
Bewegungsraum
Bibliothek
Gemütliches Lesen
Bibliothek
Krippenraum
Krippen-Wickeltisch
Ele-Gruppenraum
Ele-Nebenraum
Ele-Nebenraum
Rückzugsecke
Google Karte Bus & Bahn (HVV)
Ev. Kita Johanneskirche
Leitung Patrick Laas
Dallbregen 9
22523 Hamburg
Tel. 040 / 578194
Fax 040 / 57008029
johannes-dallbregen@kitawerk-hhsh.de

Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 07:00 - 16:00 Uhr